MINIBLOG.CH

Wurde dein Fahrstil schon bewertet?

RenatoRenato

Fahrerbewertung

Man kennt es; Hotels, Restaurants und viele andere Dienstleister werden im heutigen Zeitalter gnadenlos bewertet. Auch Arbeitgeber und sogar Lehrkräfte. Doch damit nicht genug. Hotels haben nun auch schon angefangen die Gäste zu bewerten. Natürlich nur die ganz schlimmen.  Und nun soll es uns alle treffen… Wir alle dürfen Verkehrsteilnehmer bewerten!

Kein Scherz. Drüben auf Fahrerbewertung.de kann man (vornehmlich mit deutschem Kennzeichen) Autofahrer bewerten. Und weil man gerade noch ein paar Informationen zur Farbe und Marke abgibt, kann man interessante Statistiken aus den Bewertungen gewinnen. Beispielsweise fährt man im deutschen Cham angeblich am schlechtesten, das am häufigsten genannte Verkehrsdelikt ist verkehrswidriges Parken und natürlich sind die Porsche-Fahrer die Bösen. MINI kommt leider auch nicht so gut weg, weil man mit den BMW-Fahrer in eine Box gesteckt wird bei der Statistik.

Wir alle wissen wie es ist mit den Bewertungen… Gute Noten geben wir meistens nur gegen eine Belohnung. Freiwillig bewerten werden wir nur dann, wenn wir bereits verärgert sind… Alle Erkenntnisse die Arbeitgeber aus Kununu oder Hotels und Restaurant aus TripAdvisor und Co. kennen…

Aber viel spannender wäre doch zu wissen, ist euer Kennzeichen schon in der Datenbank gelandet? Wurdet ihr vielleicht schon bewertet?

Vollblut-Blogger. MINI Fan. Apple Experte. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.