MINIBLOG.CH

App


App Icon

MINIBlog

Mit der MINIBlog.ch App verpasst du keinen Beitrag mehr.

App by appful App Store Button Play Store Button


Schlagworte


MINI Instagram MINI Countryman MINI Clubman John Cooper Works MINI Cooper S MINI Cooper MINI Paceman MINItheneworiginal JCW MINI Superleggera MINI John Cooper Works Countryman Concept Auto F56 MINI Cabrio Konzept Head-Up-Display MINI Roadster NOT NORMAL

The New MINI – So sieht er von innen aus.

RenatoRenato
Neue Anordnung im Cockpit.

Neue Anordnung im Cockpit.

Der neue MINI ist ja nicht ganz unumstritten! Zum einen wächst das kleine Auto mit jeder neuen Generation und obwohl der diesjährige MINI als komplett neu und neues Original beworben wird, sieht er so ähnlich aus wie eh und je. Tatsächlich hat sich äusserlich für den Otto-Normalbürger nicht viel verändert. Dafür um so mehr im Innern, ganz zu schweigen von dem was unter der Motorhaube steckt. Aber konzentrieren wir uns auf den Innenraum des neuen MINI. An guten Materialen und einer hochwertigen Verarbeitung wurde nicht gespart. Besonders fällt aber auf, dass die Informationen wie Geschwindigkeit, Drehzahl, etc. neu angeordnet sind. Besonders viel geändert haben die Funktionen. Aber werft doch mit dem folgenden Video selber einen Blick in den MINI:

[video_youtube embed_code=“KHi8-g_VuaU“]

Das neue Display in der Mitte des Cockpits hat wichtige Informationen für den Fahrer abgegeben. Diese wurden neu hinter dem Lenkrad, bzw. im optionalen Head-Up-Display, untergebracht. Die Eingabe im Navigationssystem kann nun nicht mehr nur über die Knöpfe in der Mittelkonsole betätigt werden, der grosse Knopf hat auch ein Touchpad integriert auf welchem man mit dem Finger die einzelnen Buchstaben zeichnen kann, wie im Video deutlich dargestellt. Mit persönlich ist es immer noch unbekannt, warum das Display nicht einfach ein Touch-Display ist. Aber vielleicht ändert das dann mit iOS in the Car.

Ich durfte ja bereits Ende 2012 selber im neuen MINI sitzen und fühlte mich sofort sehr wohl. Gut, weil es eine englische Ausgabe war, war irgendwie alles andersrum. Ich freue mich wahnsinnig Ende Februar 2014 dann längere Zeit mit dem neuen MINI fahren zu dürfen.

Vollblut-Blogger. MINI Fan. Apple Experte. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.