MINIBLOG.CH

MINI John Cooper Works erhält den „sport auto Award 2015“.

RenatoRenato

Keine Frage, der hat auch in seiner jüngsten Erscheinung überragenden Performance-Eigenschaften. So überragend, dass der neue MINI John Cooper Works die alljährlichen Leserwahl der Fachzeitschrift „sport auto“ in der Kategorie Kleinwagen den ersten Platz in der Importeurswertung belegt.

MINI John Cooper Works

Der MINI John Cooper Works von einem starken 2,0 Liter-Vierzylinder-Motor mit MINI TwinPower Turbo Technologie und einer Leistung von 170 kW/231 PS angetrieben. Dank der aus dem Rennsport abgeleiteten Technologie für Antrieb, Fahrwerk und Aerodynamik ist der extreme Fahrspass garantiert! Erhältlich ist der kleine Flitzer mit der serienmässigen 6-Gang-Handschaltgetriebe (in 6,3 Sekunden von 0 auf 100 km/h) und erreicht eine Höchstgeschwindigkeit von 246 km/h. Optional gibt es den MINI John Cooper Works auch mit einem 6-Gang Steptronic Sport Getriebe, allerdings für was hat man einen Sportwagen ohne Handschaltgetriebe???

Vollblut-Blogger. MINI Fan. Apple Experte. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.