MINIBLOG.CH

App


App Icon

MINIBlog

Mit der MINIBlog.ch App verpasst du keinen Beitrag mehr.

App by appful App Store Button Play Store Button


Schlagworte


MINI Instagram MINI Countryman MINI Clubman John Cooper Works MINI Cooper S MINI Cooper MINI Paceman MINItheneworiginal JCW MINI Superleggera MINI John Cooper Works Countryman Concept Auto F56 MINI Cabrio Konzept Head-Up-Display MINI Roadster NOT NORMAL
MINIBLOG.CH

MINI am FORWARD FESTIVAL.

RenatoRenato

Vergangenes Wochenende fand in den heiligen Hallen von FREITAG und Aroma das erste Schweizer FORWARD FESTIVAL statt. Ein Festival für Kreativität, Design und Kommunikation. So zumindest beschreiben es die jungen Macher aus Österreich. 2014 startete das kreative Festival in Wien und wurde dieses Jahr innert kürzester Zeit in Wien, München und Zürich durchgeführt. MINI, als einer der Haupt-Sponsoren, hat mich zu dem FORWARD FESTIVAL eingeladen.

Der erste österreichische Einfluss zum Festival kam dann schon mal mit dem Ticket. Der Anbieter TicketJet von EventJet war für das Ticketing zuständig. Leider noch per PDF und Papier, Mobile-Tickets, eine Mobile-App oder Tickets für die Wallet-App sucht man vergebens. Das Einlesen mit dem Strichcode hat nicht so richtig geklappt, womit die netten Damen bei der Registration brav alle Codes abgetippt haben. Aber, es hat funktioniert.

Die Location

Die Lagerhalle von Aroma wurde kurzerhand umgebaut in eine kleine Begegnungszone mit einem Stand von Adobe, der Installation von MINI, einem kleinen Street-Food-Bereich mit Bar und einige Infostände von Ausstellern.

FORWARD FESTIVAL in Zürich

Die FREITAG Fabrik wurde mit einer grossen Bühne bestückt, mit viel Technik aufgerüstet und mit vielen Sitzreihen versehen. Natürlich kann sich diese grosse Bühne nicht mit den Installationen einer republica oder einer dmexco messen, im Vergleich zu Schweizer Konferenzen aber klar Überlegen. Gute Beschallung, tolle Lichteffekte und eine klare und detaillierte LED-Wand für die Filme und Präsentationen.

Die Speaker

Die Speaker, zumindest was ich gehört habe, waren alle qualitativ hochstehend. Es gab nichts zu bemängeln an der Qualität der Folien, schon gar nicht am Inhalt. Im Aroma Studio mussten die Speaker aus eigener Kraft sprechen, ein Mikrofon wäre nicht verkehrt gewesen. Aber sonst konnte ich aus allen Vorträgen, Präsentationen und Workshops, Inspirationen für mich mitnehmen. Besonders beeindruckend war der Altmeister Stefan Sagmeister. Seine Präsentation war eine einstudierte Show mit Bilder, Animationen und Videos ohne Unterbruch.

MINI VISION NEXT 100

Wer hier schon länger mitliest, kennt sicher die Vision der Marke MINI für die nächsten hundert Jahre. Darüber habe ich bereits berichtet. Am Sonntag haben sich ein paar der verantwortlichen Designer zu Wort gemeldet, wie deren Kreativitätsprozess abläuft und auch das Resultat des neuestes MINI Concept Car erklärt. Die spannendsten Überlegungen und Aussagen werde ich in den nächsten Tagen als zusätzlicher Blog-Beitrag hier verarbeiten.

The Origin of an Idea

MINI Pavillon am FORWARD FESTIVAL in Zürich

MINI Pavillon am FORWARD FESTIVAL in Zürich

MINI hat eine Installation platziert, in welcher die Findung zu neuen Ideen abgebildet ist. Der Weg besteht aus den Phasen Inspire, Reflect und Create.

Insbesondere die Phase Inspire hat mich beeindruckend wie 8119 Bilder in ca. 90 Sekunden auf drei Screens vorbeiziehen. Per Instagram hab ich einen Ausschnitt festgehalten.

8119 pictures in just 90 seconds… #inspired #originofanidea #ForwardFestivals #forwardcreatives #forwardzurich @mini_switzerland #ad

A post shared by Renato Mitra (@renatomitra) on

Auch bei der Phase Reflect geht es eher nervös zu und her, wie meine kurze Aufnahme zeigt. Aber dennoch spannend anzusehen wie die Gedanken-Blitze vor und zurückgehen. Wie Ideen geschaffen und verworfen werden.

Reflect your Inspiration and Ideas. #forwardfestival #ForwardFestivals #forwardzurich #ad #mini_switzerland

A post shared by Renato Mitra (@renatomitra) on

Am Ende wartete ein Hologramm in einem Diamanten als letzte Phase Create.

Kreativ-Batterien aufgetankt

Neben der MINI Installation und der Vision gab es natürlich noch viele andere tolle Vorträge und Workshops welche tatsächlich auch für Inspirationen gesorgt haben. Selbst ich als Digital Marketing Ninja, was ja nicht wirklich was mit Inspiration zu tun hat, konnte neue Ideen entfalten lassen, Bestehendes hinterfragen oder durch aufgenommene Inspirationen neu Gedanken vernetzen.

Mein ehemaliger Arbeitskollege und Freund David Blum war ebenfalls am FORWARD FESTIVAL und hat die verschiedenen Tracks wunderbar zusammengefasst und auch ein passendes Fazit geschrieben:

Das Forward Festival in Zürich fand ich rundum ein grossartiges Format für eine Inspirationsquelle. Alleine der Vortrag von Stefan Sagmeister reichte eigentlich um seinen kreativen Akku wieder voll aufzuladen (oder zu überladen).

— David Blum

Alles in allem ein gelungenes Festival mit hervorragenden Speaker in einer tollen Location. Die Website dürfte noch an Usability gewinnen (wie immer leider die Usability wenn Künstler das Webdesign machen) und etwas mehr Marketing hätte dem Festival auch nicht geschadet. Ich bin mir sicher, dass Interesse wäre wesentlich grösser gewesen als die tatsächliche Anzahl Teilnehmer vom Festival. Ich würde mich freuen über eine erneute Durchführung.

FORWARD FESTIVAL in Zürich

Die Macher vom FORWARD FESTIVAL in Zürich

Mitbringsel und Wettbewerb

MINI Tasche, gestaltet von Renato Mitra

MINI Tasche, gestaltet von Renato Mitra

Zu guter Letzt durfte ich noch eine wunderschöne MINI Tasche mit meinen Inspirationen aus dem FORWARD FESTIVAL bemalen. Meiner Meinung nach  ist Kreativität und die Ideenfindung wichtig, wichtiger ist es aber dann an seinen Ideen festzuhalten und diese zum Ziel zu bringen. Daher der Spruch in einer einfachen Typographie von mir handgemalt: „Believe in your Ideas.“ Mit etwas Glück kann man die Tasche drüben bei MINI gewinnen:

Viel Glück!

MerkenMerken

MerkenMerken

Vollblut-Blogger. MINI Fan. Apple Experte. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.