MINIBLOG.CH

Kaltes Wasser.

RenatoRenato

Plunge for Landon - kaltes Wasser

Aktuell kursiert auf Facebook eine neue Mutprobe. Es geht nicht mehr um das schnelle Biertrinken, sondern um einen Sprung ins kalte Wasser. In der ganzen Schweiz hüpfen junge und junggebliebene Menschen ins frische Nass. Auch ich wurde nicht verschont und eiskalt nominiert. Von niemand geringerem als Mischu. Der feine Herr, welcher für das Design des MINIBlog.ch zuständig ist. Schöne Freunde die man sich da anlacht…

Nun, ich wollte das ganze mit etwas nützlichem verbinden und hab daher eine kalte Wasserdusche dem Sprung ins Wasser vorgezogen, inklusive Wäsche für den neuen MINI Cooper S. Aber seht selber.

[video_youtube embed_code=“kmvKMpnYAWI“]

Übrigens, die ganzen Mutproben haben einen durchaus guten Sinn im Ursprung. In anderen Länder springt man aus Nächstenliebe ins Wasser. Für jeden Nominierten, der mitmacht, spendet der Springende einen Betrag an eine amerikanische Familie mit einem fünf Monate alten, krebskranken Baby. Die Familie hat leider kein Geld für die teueren Untersuchungen. Dank der Aktion „Plunge for Landon“ konnten bis jetzt mehr als 30’000 Dollar gesammelt werden.

Damit das ganze hier auch einen Sinn macht, spende ich ohne Nominationen CHF 60.- an die Kinderkrebshilfe Schweiz. Es ist jeder von euch herzlich eingeladen Nominationen oder Wettschulden ebenfalls mit einer Spende zu begleichen.

Vollblut-Blogger. MINI Fan. Apple Experte. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.