MINIBLOG.CH
MINIBLOG.CH

Der Blinker wäre eine tolle Erfindung.

RenatoRenato

Was offiziell Fahrtrichtungsanzeiger heisst, nenne wir im Volksmund einfach Blinker. Zwar war die Einführung damals im Strassenverkehr teilweise umstritten, aber heute ist es ein wichtiges Element in der Sicherheit des Verkehrs. Mit dem Blinker können Manöver angekündigt werden und alle Verkehrsteilnehmer wissen bescheid.

Blinker MINI Cooper S

Gerade in den letzten Tagen hatte ich das Gefühl das bei vielen Autos die Blinker nur optional dazu gekauft werden können und einige Autofahrer kein Geld für dieses Extra hatten. Es werden Spuren im dichten Strassenverkehr gewechselt, der Kreisverkehr verlassen oder einfach mal über eine Spur in eine andere Strasse abgebogen ohne den Blinker zu setzen. Gemäss Gesetz muss der Blinker mindestens für folgende Manöver gesetzt werden:

Es wäre eigentlich ganz einfach. Aber oft fühlt man sich wohl unbeobachtet oder ist einfach zu Faul dem Hebel für den Blinker noch rasch zu betätigen. Lasst uns versuchen weniger Egoist zu sein und für unsere anderen Verkehrsteilnehmer den Blinker wieder öfter einzusetzen. Der Verkehrssicherheit und den Menschenleben zuliebe. Und sei es nur, um einmal Danke zu sagen

 

Vollblut-Blogger. MINI Fan. Apple Experte. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.