MINIBLOG.CH

App


App Icon

MINIBlog

Mit der MINIBlog.ch App verpasst du keinen Beitrag mehr.

App by appful App Store Button Play Store Button


Schlagworte


MINI Instagram MINI Clubman MINI Countryman John Cooper Works MINI Cooper S MINI Cooper MINI Paceman MINItheneworiginal JCW MINI Superleggera MINI John Cooper Works Countryman Concept Auto F56 Konzept Head-Up-Display MINI Roadster MINI Cabrio NOT NORMAL

Fragen zum neuen MINI Cooper S?

RenatoRenato

MINI Cooper S (2014)

Seit letzten Freitagnachmittag darf ich mit dem neuen MINI Cooper S (2014) auf den Schweizer Strassen verkehren. Vor dem offiziellen Verkaufsstart. Natürlich ist „mein“ MINI Cooper S auch im leuchtenden Volcanic Orange und ist auch nicht zu knapp beschriftet. Das fällt auf und hat mich schon in die eine oder andere Diskussion verwickelt. Das gefällt mir…

Fragen zum neuen #MINI? Hier wird alles beantwortet!

Ich möchte aber, dass auch ihr davon profitieren könnt. Wenn euch etwas ganz besonders interessiert, wenn Ihr Fragen zu den neuen Funktionen habt, gerne eine Detailaufnahme von einem bestimmten Teil im oder am neuen MINI sehen möchtet, so werde ich euch das alles per Foto, Video und Text dokumentieren und zur Verfügung stellen. Es soll keine Frage unbeantwortet bleiben! Traut euch, jetzt hier unten als Kommentar, hier per Formular, hier per Twitter oder drüben auf Facebook.

Vollblut-Blogger. MINI Fan. Apple Experte. Kommuniziert leidenschaftlich gerne über digitale Kanäle. Ansonsten: Try, fail, think, learn, repeat.

  • ;-)

    • Ach guck… Hatte MINI und meine Wenigkeit die gleiche Idee… =)

      • top!
        hast du schon fragen renato?
        ich hätte da eine; gibt es nun endlich einen ölmessstab, der anständig abzulesen ist? ;-)

        • Danke für die Frage. Bisher kommen die Fragen nicht auf dem öffentlichen Weg rein. Man traut sich wohl nicht. Aber zu deiner Frage: Jein. Sofort abrufbar ist nur; Ok oder nicht Ok. Wer’s genauer wissen muss, kann erst eine Kontrolle starten, wenn der Motor warm und im Leerlauf ist. Nach ein paar Sekunden hat man das Resultat.

        • Bisher kommen die Fragen nicht auf dem öffentlichen Weg rein. Man traut sich wohl nicht. Aber zu deiner Frage: Jein. Sofort abrufbar ist nur; Ok oder nicht Ok. Wer’s genauer wissen muss, kann erst eine Kontrolle starten, wenn der Motor warm und im Leerlauf ist. Nach ein paar Sekunden hat man das Resultat…

        • Leider kommen bisher die Fragen nicht auf dem öffentlichen Weg rein. Man traut sich wohl nicht… Aber zu deiner Frage: Jein. Sofort abrufbar ist nur ob alles Ok ist. Wer’s genauer wissen muss, kann erst eine Kontrolle starten, wenn der Motor warm und im Leerlauf ist. Nach ein paar Sekunden hat man das Resultat… Ich hab dazu noch entsprechende Bilder angehängt.

  • Pascal Kunz

    Was für ein motor ist im mini ? Bmw peugeot????
    Ubd die 192 ps genügen die für den fahrspass???

    • Hallo Pascal. MINI hat für den neuen MINI Cooper und Cooper D (Diesel) einen Dreizylinder-Turbo Motor entwickelt. Natürlich wird das Wissen mit BMW geteilt, es sind aber MINI-Motoren. Die 192 PS reichen wirklich sehr gut für den Fahrspass. Denn hier spielt nicht nur die Stärke eine Rolle, sondern auch die direkte Lenkung, die Breite Form und vieles mehr. Bis vor kurzem bin ich einen MINI Paceman John Cooper Works gefahren mit 218 PS. Rein Gefühlsmässig kann der neue MINI Cooper S ganz gut mithalten. Fahrspass ist garantiert.

  • Locutus

    Hallo, was wird im Display im Tacho dargestellt? Wassertemperatur, allgemein Motortemperatur oder Öltemperatur. Ich meine diesen Balken, links blau, rechts rot.
    Und kennst du die Nabenbohrung der Felgen. Lochkreis ist ja schon bekannt.

    • Meinst du die LED rund um den Tacho? Die reagieren auf unterschiedliche Dinge wie Motoren-Drehzahl, Lautstärke der Musik, Temperatur-Einstellung, Aufmerksamkeit für Navigationsansagen, und vielem mehr. Hier ein paar Inputs dazu: http://miniblog.ch/es-licht/

  • Pingback: MINI Rennmaschine. - MINIBlog.ch()

  • Mini Niederlande

    Hallo Forumleser,ich bin hier Gast.

    Zu Ihrer Information

    Aber moechte Ihnen in Kenntnis bringen ueber die Ausstattungsliste mit Nummer ZBC. Auf der Konfiguator DE nicht zu finden, aber im Konfigurator NL schon. Dieser Nummer kann der Mini- Haendler in Europa trotzdem waehlen. Gilt nur fuer Mini’s gebaut in Born!!!
    Dieser Ausstattungvariante ist extra gegenueber das Mini Ab Werk angebot. Es geht hier speziell um Sonderwuensche belederung (Voll-Leder) der Sitze in mehrere Farben und Ausstattungen.
    Neben Punch und Lounge gibt es Daytona, Old English (Speziell fuer die Farbe BRG) und Diamond.
    Die Arbeiten werden zwischenzeitlig durchgefuehrt. Ab Werk – Mini Lizens-Sattler – Mini-Haendler – Kunde. Also nachruesten nachher nicht mehr noetig. Die Regie fuer dies alles uebernimmt der Fabrik in Born/BMW-Mini Niederlande.

    • Danke für die Aufklärung. Was mich aber interessieren würde, wann kann das MINI Werk in Born besichtigt werden? ;-)

  • Uschi

    Hallo
    Ich besitze einen Mini One Jahrgang 2001 und bin total Mini begeistert (war ich schon immer, hatte aber nie einen). Nun möchte ich mir einen stärkeren kaufen, den Cooper oder Cooper S. Kann mich jemand beraten, was man da besser soll? Ich denke an einen Neuen, so hätte ich dann wirklich das was ich möchte, kann aber auch eine gute Occasion sein. Bin dankbar für alle Tipps. Danke
    Gruess Uschi

    • Hi Uschi. Schwierig dir hier eine abschliessende Antwort zu geben. Jedes Modell ist stärker als der MINI One. Von den neuen MINI Cooper, oder MINI Cooper S hast du ja neu noch die Möglichkeit zwischen 3 und 5 Türen auszuwählen. Ob Du das „S“ benötigst oder nicht, kann ich nicht beurteilen. Das „S“ ist halt noch einen Zacken mehr Fahrspass oder Go-Kart-Feeling. Bei einem Occasion wirst du einfach nicht viel Geld sparen, denn MINI gehört zu den werterhaltenden Autos dieser Welt. Also auch für einen älteren MINI greift man noch tief in die Taschen. Die brandneuen Ausstattungen sind aber ein Upgrade wert!